Aufstellungsgruppe – Symptomaufstellungen

Leitung: Dipl. EFL Joanna Paulus
langjährige Erfahrung in der Aufstellungsarbeit, eingetragene Aufstellerin des öfs

In der Arbeit mit Symptomaufstellungen - Aufstellungsarbeit mit Kranken wird gezielt mit den in Familien wirkenden Dynamiken, die in Wechselwirkung mit Krankheiten stehen können, gearbeitet, um so in eine Haltung zu kommen, die eine heilsame Wirkung entfalten kann.
Diese sogenannte Symptom-Aufstellung bietet dem Klienten neben seiner medizinischen Behandlung eine zusätzliche Möglichkeit, mit sich und seinem Körper in Kontakt zu kommen. Symptomaufstellungen können die seelische Funktion von Krankheit und Schmerz sichtbar machen.

Wenn Sie mehr über die Aufstellungsarbeit erfahren möchten, melden Sie sich bitte unter Tel: 0650/2433143.

Die nächsten Symptomaufstellungen- Termine:

27.08.17 14.00-19.00 Hallein Dorrekstrasse 2

Das Angebot der therapeutischen Intervention wird nicht von der Beratungsstelle Zellkern finanziert.

Kosten für Aufstellende: 150,-
Für Repräsentanten: 20,-
Drucken